Klimaschutz

Nachwachsend und CO2-neutral

Umweltfreundlich


Pellets sind CO2-neutral, emissionsarm und risikofrei. Deshalb werden Pelletheizungen seit langem gefördert.

CO2-neutral
Holzpellets und -briketts sind schon von sich aus klimafreundlich: In Ihrer Heizanlage setzen sie nicht mehr CO2 frei, als beim Verrotten des selben Holzes im Wald entstehen würde.

Anders gesagt, es gelangt nur so viel CO2 in die Atmosphäre, wie vorher biologisch gebunden worden war. Heizen mit Holz ist daher klimaneutral – eine nachhaltige Forstwirtschaft vorausgesetzt.

Das Sonnen-Pellet® Plus:
Bei der Herstellung von Sonnen-Pellets sorgen wir darüber hinaus für klimaneutrale Prozesse. Wir nutzen beispielsweise Abwärme zum Trocknen und minimieren die „graue Energie”. Das macht Sonnen-Pellets sogar doppelt umweltfreundlich.

Emissionsbilanz von Brennstoffen